[Apps] Sensordrone: Smartphone wird zum Promille-Tester (Video)

5. August 2012 | by Dieter Jirmann

sensor

Unlängst ist ja ein Smartphone von Softbank aufgetaucht, das angeblich auch als Geigerzähler nutzbar ist. Ob das funktioniert – wer weiß?

Tatsache aber ist, dass man mit seinem Smartphone (und seiner Rechenleistung) noch viel mehr aus seiner Umgebung wahrnehmen und erkennen könnte, wenn man die richtigen Sensoren hätte. Die sollen nun mit dem Sensordrone nachgeliefert werden.

Das etwas autoschlüsselgroße Gerät ist nämlich mit Sensoren aller Art ausgerüstet, und was von denen an Informationen ermittelt wird, wird per Bluetooth ans Telefon geschickt und dort von den passenden Apps weiterverarbeitet.

Sensordrone soll unter anderem diverse Gase, Temperatur von Luft und Objekten, Luftfeuchtigkeit, Farbintensitäten und ähnliches messen können und wer jetzt Tricorder sagt, wer könnte dem wiedersprechen?

175 Dollar, wenn man sich rechtzeitig bei Kickstarter engagiert, und schon ist Star Trek wieder ein Stückchen näher gerückt.

[Link] [via]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Antwort schreiben