„Sma Wash“ fürs Smart Home: Waschen per Touchscreen

29. Juli 2012 | by Dieter Jirmann

touchscreen

Digitalisierung im Badezimmer ist inzwischen nichts Neues mehr – mit „Sma Wash“ gibt es nun ein Konzept, wie man das klassische Waschbecken entsprechend aufrüsten kann.

Sma Wash soll nicht nur Wasser, sondern auch Seife oder besser Waschlotion ausspucken – was man gerade haben möchte und wie das Wasser temperiert ist etc., stellt man auf einem Touchscreen ein.

Das wäre meinerseits dann auch ein Kritikpunkt an dem Konzept: Wenn es hier schon (auch) um Hygiene gehen soll, wäre eine berührungsfrei Technologie eigentlich eine bessere Lösung (so à la Kinect).

 

touchscreen

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Antwort schreiben