[Web] Aigners Kampfansage an Internet-Betrüger : „Button-Lösung“ soll Web-Betrüger stoppen

27. Juli 2012 | by Alex Reiger

cybercrime ilse-aigner

Schluss mit der Abzocke im Web: Wer kennt nicht das Problem, dass man im Internet einmal zuviel auf «Weiter» geklickt hat sich plötzlich vor dem Abschluss eines Abonnements wiederfindet. Eben das soll Verbrauchern im Netz künftig nicht mehr passieren. Denn ab dem 1. August sind die Anbieter zu einer aussagekräftigen Schaltfläche verpflichtet – die sogenannte „Button-Lösung“ für schärfere Regeln bei Vertragsabschluss im Internet wird dann in Deutschland Gesetz.

Verbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) sagte gegenüber der „Bild-Zeitung“ (Freitagausgabe): „Dieses Gesetz schützt Internet-Nutzer, damit sie nicht ungewollt in eine Abofalle tappen. Damit können wir vielen Betrügern im Internet das Handwerk legen.“

Deutschland sei mit der neuen Regelung Vorreiter. Bis Dezember 2013 soll die Richtlinie europaweit umgesetzt werden.

Foto: MomentiMedia/cc

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben