[Web] Google schnappt sich französischen E-Mail-Dienst Sparrow

21. Juli 2012 | by Alex Reiger

 [Web] Google schnappt sich E-Mail-Dienst Sparrow

Web-Gigant Google mal wieder auf Einkaufstour: Der Silicon-Valley-Krösus hat das Entwicklerteam hinter dem E-Mail-Client Sparrow übernommen. Das teilte das Unternehmen in Mountain View mit. Demnach sollen die Sparrow-Entwickler bei der Verbesserung von Googles eigenem E-Mail-Dienst Gmail helfen. Angaben über den Kaufpreis wurden nicht gemacht.

Sparrow ist eine eMail-App für iOS und Mac OS und gehört derzeit zu den beliebtesten alternativen Clients – nun verlieren OS X und iOS User eine weitere Mail-Alternative.

Das französische Start-up Sparrow wurde erst im Oktober 2010 gegründet. Wie die Firma mitteilte, werden die Anwendungen für Mac OS X und das iPhone weiter angeboten, neue Funktionen werden aber nicht mehr entwickelt.

Sehr schade. Denn eigentlich war erst vor kurzem eine Version für das Apple iPad war angekündigt worden … Wir sind auf alle Fälle gespannt, wie es mit Sparrow weitergehen wird.

 

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben