[Sommer-Gadgets] Biergarten-Wlan – funzt auch im Freibad

11. Juli 2012 | by Karen

hotspot

Quiz-Frage: Was bitte ist im Zeitalter von Smartphones, Tablet, Facebook & Co. ein Biergarten- oder Freibad-Besuch ohne Internet? Richtig: Ein Offline-Vergnügen. Keine Emails, kein Twitter-Stress oder Newsfeed-Overload. Oh Mann, sounds too good …

Wer dennoch nicht auf den Netzzugang beim Sommerspass verzichten kann, dem sei die Anschaffung dieses handlichen Hotspots namens „MR3040“ von TR-Link angeraten. Denn damit kann unterwegs gleich die komplette Familie mit Notebook, Tablet & Co. online gehen.

Zusätzlich muss der mobile Surfer noch einen UMTS-Stick kaufen der im Hotspot-Gerät gesteckt wird und damit ist das WLAN bereit. Der Akku soll für vier bis fünf Stunden reichen.

Kostenpunkt: Rund 60 Euro.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Comment (1)

  1. GuidoL says:

    Im Preisvergleich ist er anstatt 60EUR auch fuer 42-50EUR zu finden :)

Antwort schreiben