[Security] Montags-Netzblockade: DNS Changer droht hunderttausende Computer lahm zu legen

7. Juli 2012 | by TechFieber.de

[Security] Montags-Netzblockade: DNS Changer droht hunderttausende Computer lahm zu legen

Hunderttausenden Computernutzern auf der ganzen Welt droht ab Montag eine Netzblockade. Wie US-Sicherheitsexperten mitteilten, sind mehr als 300.000 Nutzer betroffen, deren Computer von der Schadsoftware DNS Changer befallen ist. Bis November 2011 hatten Internet-Kriminelle mit der Software DNS-Anfragen infizierter Rechner abgefangen und auf andere IP-Adressen umgeleitet. Diese Methode diente unter anderem zum Erbeuten von Kreditkartendaten.

Als die US-Bundespolizei FBI das DNS-Changer-Netz zerschlug, wurden Ersatzserver eingerichtet, über die die DNS-Anfragen korrekt abgewickelt wurden. Diese werden am 9. Juli endgültig abgeschaltet. Internetnutzer können über die Seite www.dns-ok.de testen ob ihr Rechner befallen ist.

Foto: WWA MomentiMedia via FlickR/cc / kat/dts

Antwort schreiben