[Video] Forscher verpassen Avataren lebensechte Mimik

20. Juni 2012 | by Dieter Jirmann

avatar

Aha, da schaut man also ganz richtig: Forscher der Keio-Universität in Japan haben ein System entwickelt, das Avataren beim Gesichtsausdruck Echtzeit-Reaktionen beschert – und das nicht einmal mit großem technischen Aufwand, sondern mit einem ganz gewöhnlichen PC und einer USB-Kamera.

Möglich macht das ein Algorithmus, der nur Veränderungen bei den wesentlichen Punkten im Gesicht beobachtet und sofort für die Darstellung des Avatars nutzt.

Im nächsten Schritt will man nun eine Standard-Software entwickeln, die für handelsübliche PCs gedacht ist, und bald wird dann wohl jeder Avatar lebensecht aus der Wäsche schauen.

[Link] [via]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , ,

Antwort schreiben