[Mobile] Tablet-Flieger: SWISS rüstet Flugzeuge mit Apple iPads aus

6. Juni 2012 | by TechFieber.de

swiss airline flugzeug cockpit Apple iPad Tablet

Die Leiter der Kabinenteams in den Flugzeugen von SWISS bekommen in diesem Monat digitale Unterstützung für ihre Arbeit. Die so genannten „Maîtres de Cabine“ werden mit iPads ausgerüstet, die vor allem das klassische Manual ersetzen sollen.

Weniger Gewicht, mehr Funktionalitäten – unter diesem Aspekt hat SWISS diese Digitalisierung bei der nach Mitteilung des Unternehmens wichtigsten Mitarbeitergruppe vorangetrieben. Das iPad in den Händen der Maîtres de Cabine soll nicht nur das Blättern im herkömmlichen Druckwerk ersetzen, sondern eine eigens entwickelte App bietet den Mitarbeitern auch zusätzliche Funktionen.

So bietet die Anwendung schnell und unkompliziert Zugang zu allen Informationen, die für den Flug und das Flugziel von Bedeutung sind. Die Flugbegleiter können so nicht nur rascher nach Daten suchen, sondern auch Informationen markieren und eigene Anmerkungen in das elektronische Handbuch eintragen. Eine spezielle Funktion hilft bei der Vorbereitung und Durchführung des Briefings.

SWISS hat den Einsatz der iPads bereits zwei Monate lang mit 30 Geräten getestet. Zu Beginn diesen Monats sollen nun insgesamt 650 der Tablets zum Einsatz kommen. Neben der Gewichtseinsparung und dem ökologischen Effekt des Verzichts auf ein Druckwerk will SWISS mit der iPad-Nutzung auch offen sein für weitere Programmentwicklungen: Künftige Versionen der Anwendung sollen zusätzliche Funktionalitäten enthalten, mit denen die Passagierbetreuung optimiert werden kann.

[Link]


Foto: Swiss

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , ,

Antwort schreiben