[Mobile] Designer-Laptops: Neue Zenbooks von Asus soll „Schönheit mit Premium-Ausstattung” vereinen

6. Juni 2012 | by TechFieber.de

ASUS Zenbook Prime UX21A

Starker PR-Tobak vom taiwanesischen PC-Riesen Asus: „Unglaublich schnell, unglaublich energiesparend“ sollen die neue Zenbooks von Asus sein ubn dabei auch noch „Schönheit mit Premium-Ausstattung” samt Energieeffzienz vereinen.

Insgesamt hat Asus sechs Modellvarianten der Zenbook-Prime-Linie im Programm. Die Neuzugänge Prime UX21A sowie UX31A  zeichnen sich durch entspiegelte Full-HD-Displays, Solid State Disk (SSD) mit 128 GB bzw. 256 GB Kapazität, 4 GB Arbeitsspeicher sowie einer beleuchteten Tastatur und Intel-Core-Prozessoren der dritten Generation (Ivy Bridge) aus. Beide Laptops sind zudem sehr leicht – der UX21A wiegt 1,1 Kilogramm, während der große Bruder UX31A nur 1,3 Kilogramm auf die Waage bringt.

Im elegant anmutenden ZEN-Design gekleidet sollen die hochwertig verarbeiteten Mobilrechner laut Hersteller auch durch „ihre unglaubliche Schönheit“ bestechen“ und richten sich damit entsprechend an ein Publikum, für das „Design, Ästhetik und mobiler Lifestyle bei der Notebook-Wahl ein zentrales Kaufargument darstellen“.

[Mobile] Designer-Laptops: Neue Zenbooks von Asus soll Schönheit mit Premium-Ausstattung vereinen

 

 

 

Verfügbarkeit:  Alle neuen Zenbook-Prime-Modelle sind ab Mitte Juni im Handel. Die Preisspanne reicht von 1.100 Euro (für den Prime X31A-R4005V) bis 1.400 Euro (für den Prime UX31A-R4003V).

 

 

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben