[TV] Mega-Quote: Fast 17 Mio in Deutschland glotzen Bayern-Niederlage im Champions-League-Finale

20. Mai 2012 | by TechFieber.de

In Deutschland haben am Samstagabend insgesamt 16,77 Millionen Zuschauer ab drei Jahren die bittere Final-Niederlage des FC Bayern München in der Champions League verfolgt. Das teilte der Sender Sat.1 mit. Der Zuschauerwert entspricht einem Marktanteil von 55,3 Prozent. In der Spitze verfolgten sogar bis zu 20,38 Millionen den 5:4-Sieg des FC Chelsea im Elfmeterschießen.

Das Elfmeterschießen erreichte 70,1 Prozent Marktanteil, was laut Sat.1 der beste Wert für den Sender seit dem Bestehen ist.

Das Endspiel in München war zugleich die quotenstärkste Fußball-Übertragung aller Zeiten in Sat.1. Den bisherigen Bestwert stellte das WM-Qualifikationsspiel der DFB-Elf gegen die Ukraine am 10. November 2001 auf. ker/dts

 

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben