[MOBILE] Noch schärfer: Motorola bringt das „Razr Maxx“ Android-Smartphone

19. Mai 2012 | by Alex Reiger

phone

Neuauflage der Neuauflage: Der US-Mobilfunk-Pionier Motorola legt nochmal nach und bringt nach dem Android-Smartphone „Razr“ nun dessen grossen Bruder „Razr Maxx“ auf den Markt.

Maxi, beziehunsgweise „Maxx“ ist beim aktuellsten  „Razr Maxx“-Android-Smartphone  insbesondere der Akku, denn der soll  gemäß Hersteller für satte 21,5 Stunden Gesprächszeit und gar für sagenhafte 380 Stunden Stand-by-Betrieb taugen.
Der Normalo-Razr hält dagegen gerade mal halb so lange durch – dafür ist das neue „Maxx-„Smartphone wegen des besseren Akkus nun auch etwas dicker.

Bzgl. der Hardware ist das „Razr Maxx“-Android-Handy ansonsten quasi gleich ausgestattet wie das Standard-„Razr“, sprich mit Zwei Kern Prozessor mit 1,2 Gigahertz, 4,3 Zoll Super-AMO-LED-Display, 8-Megapixel-Cam sowie  WLAN, GPS und HSDPA.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , ,

Antwort schreiben