[Mobile] Lenovo ThinkPad X1 Ultrabook: Leichter, am leichtesten

15. Mai 2012 | by Fritz Effenberger

Lenovo hat das überarbeitete ThinkPad X1 vorgestellt, als ThinkPad X1 Carbon. Also mit Kohlenfasergehäuse. Klingt stabil, aus dem Material macht man auch Flugzeuge und Raumschiffe, oder zumindest Teile davon. Das Klapptop ist gerade mal 18 Millimeter dick und 1,36 Kilo schwer.

Der 14inch-Bildschirm fasst jetzt 1600 mal 900 (also 1,44 Millionen) Bildpunkte und wird vom integrierten Grafikteil des brandneuen Intel Prozessors der Ivy-Bridge-Klasse befeuert. Die Tastatur ist flüssigkeitsabweisend und hinterleuchtet, zur physischen Konnektivität werden 2 USB-3.0, ein Mini DisplayPort, ein 3,5mm Audioausgang, ein SD-Slot und ein Fingerabdruckleser angeboten. Spätestens im Juli kommt das schicke Teil in die Läden, dann wissen wir auch den Preis.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben