[Mobile] Allergiker-App: Pollenwarnung per Smartphone

14. Mai 2012 | by Fritz Effenberger

niesen pollen-app-iphone allergie

Allergiker können den Frühling mitunter nicht “aus vollen Zügen” geniessen”, weil die milde, frische Luft dann eben überdurchschnittlich viele Blütenpollen enthält. Und die werden im Fall einer Allergie vom fehlprogrammierten Immunsystem gerne mal als schädliche Eindringlinge fehlinterpretiert und entsprechend bekämpft. Die Spannweite der Behandlungen reicht von Cortison und Antihistaminen über Homöopathie bis zum stillen Im-Dunkeln-Sitzen. Alle Betroffenen wünschen sich allerdings Klarheit über aktuelle und kommende Pollenbelastung und vielleicht den einen oder anderen Ratschlag.

Sei es, um damit das Leiden konkret zu lindern, oder auch nur, damit man sich nicht ganz allein gelassen fühlen muss. Was liegt also beim Stand der Technik näher, als die Funktionalität des Vorwarnens und Betreuens direkt ins Smartphone zu packen?

  [Mobile] Allergiker-App: Pollenwarnung per Smartphone Wahlweise für Apple iPhone oder Geräte mit Android Betriebssystem gibt es vom aha! Allergiezentrum Schweiz die kostenlose Pollen-News App. Gefüttert mit den Daten von 14 Pollenmessstationen werden die aktuelle Belastung wie auch die Pollenflugprognose für die einzelnen Landesteile dargestellt, dazu der Blühbeginn einzelner Pflanzen – in GPS-Genauigkeit. Die allgemeine Wettervorhersage über 5 Tage fehlt dabei eben so wenig wie ein Überblick über die Frage kommenden allergenen Pflanzen und ein Ratgeber zum Umgang mit der Immunreaktion auf die Frühlingsboten.

Die App ist dreisprachig ausgeführt, alle Angaben und Informationen liegen in Deutsch, Französisch und Italienisch vor. Die Downloads finden sie jeweils hier (iPhone) und hier (Android).




 [Mobile] Allergiker-App: Pollenwarnung per Smartphone

 [Mobile] Allergiker-App: Pollenwarnung per Smartphone

 

Links zum Thema:

Foto oben: „The perfect Sneeze“ / Erik Stabile via Flickr/cc

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben