Billig-Pad: Pad-Klon Prestigio MultiPad 9.7 Pro aus Zypern kostet nur 230 Euro

9. Mai 2012 | by Alex Reiger

tablet

Und ich sach‘ noch: „Es muss nicht immer das iPad sein!“ Yep, wieder mal gibt es eine keinesfalls unspannende Alternative zum Apfel-Flachrechner. Vorallem für Leute mit kleinem Geldbeutel. Diesmal aus Zypern. Der dort ansässige Hersteller Prestigio will noch diesen Monat ein 10-Zoll-Tablet mit Android 4.0 für nur 230 Euro nach Deutschland bringen.

Das Teil nennt sich „MultiPad 9.7 Pro“ und kommt mit einem Gigabyte Arbeitsspeicher, für den Anschluss an Monitore und Fernseher gibt es einen HDMI-Ausgang und zudem einen Schacht für Micro-SD-Speicherkarten – sprich dieSpeicherkapazität von 8GB lässt sich auf bis zu 32 Gigabyte aufmotzen.

Ansonsten erinnert das Zypern-Pad doch sehr stark an das erste iPad – insbesondere in Punkto Prozessorgeschwindigkeit, Screen und Metallrückseite. Zudem fehlen au Kostengründen Bluetooth und 3G-Technik.


[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , ,

Kommentare (2)

  1. HarveyK says:

    … wenn das neue Tab den Qualitätsstandard hat wie das kleinere Multipad 5080 ist es DER Kauftipp!

    Habe das 5080 seit gut vier Monaten im Dauergebrauch und bin immer wieder erstaunt, wie man für kleines Geld ein so gut verarbeitetes und zuverlässiges Tab bauen kann. Anfang April gab es bereits ein Firmware-Update auf ICS. Die Update-Politik von Presitgio ist bislang vorbildlich.

    Das 5080 gibts übrigens jetzt als Pro-Version – grösserer Speicher und ICS – für 199 €.

  2. HarveyK says:

    Preiskorrektur für das Multipad 5080 Pro: 179 €
    (Quelle Prestigio Plaza.com)

Antwort schreiben