Neue Version iOS 5.1.1: Apple veröffentlicht Sicherheitsupdate neues iOS soll alte Fehler beheben

8. Mai 2012 | by TechFieber.de

Neue Version iOS 5.1.1: Apple veröffentlicht Sicherheitsupdate neues iOS soll alte Fehler behebenApple hat ein Update für das iOS-Betriebssystem seiner mobilen Geräte veröffentlicht. Die neue Version iOS 5.1.1 soll alte Fehler beheben und Sicherheitslücken schließen, teilte der Apfel-Konzern heute morgen mit. Auf dem iPad soll dadurch ein Programmierfehler behoben werden, durch den teilweise nicht mehr zwischen der mobilen 2G- und 3G-Internetverbindung gewechselt werden konnte. Bei der Foto-Option HDR soll die Kurzbefehl-Funktion beim gesperrten Bildschirm verbessert werden. Das Update könne weiterhin Probleme bei der kabellosen Bildschirmübertragung AirPlay ausbessern. Außerdem soll die Zuverlässigkeit bei der Synchronisation von Lesezeichen und Leselisten im Apple-Browser Safari gesteigert werden. Die Sicherheitsupdates der neuen iOS-Version sollen besser vor gefälschten Internetseiten und Hackerangriffen schützen. Erhältlich ist das Update über iTunes oder auf den mobilen Geräten im Menüpunkt Softwareaktualisierung. wab/dts

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben