[Das Letzte] Hochstapler: Neuer Yahoo-Ceo Scott Thompson gibt falschen Uni-Abschluss an

4. Mai 2012 | by Alex Reiger

[Das Letzte] Hochstapler: Neuer Yahoo-Ceo Scott Thompson gibt falschen Uni-Abschluss an

Sehr peinlich für den wankenden Web-Dino Yahoo: Der neue Yahoo-Chef Scott Thompson hat in seinem Lebenslauf einen falschen Bachelor-Abschluss in Computerwissenschaften angeben. Das räumte der Internetkonzern gegenüber dem WSJ-Blog „All Things Digital“ ein.

Yahoo machte für die falschen Angaben einen „unbeabsichtigten Fehler“ verantwortlich.

Der Hinweis auf den falschen Titel kam offenbar von Großaktionär Daniel Loeb, der zuletzt mit Thompson über die Besetzung mehrerer Sitze im Verwaltungsrat stritt.
Thompson hatte Anfang des Jahres den Chefposten bei Yahoo übernommen und einen strengen Sparkurs mit einem deutlichen Stellenabbau eingeleitet.

 


Foto: Yahoo /ari/dts

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben