[Light+Building] Design Plus: Und die Besten sammeln die Preise ein …

20. April 2012 | by TechFieber.de

[Light+Building] Design Plus: Und die Besten sammeln die Preise ein ...

Tja, die Besten setzen sich durch. Das ist bei Wettbewerben immer so und auch beim „Design Plus powered by Light+Building“ nicht anders. Und so heimsten sich die von der Messe Frankfurt gemeinsam mit dem Rat für Formgebung ausgeschriebene Auszeichnung 28 Produkte ein.

Drei der Besten wurden mit mit dem Prädikat “Best Of” geehrt, also eben die Besten der Besten. Und das sind: die Leuchten-Reihe ONYXX:LED aus dem Hause Grimmeisen Licht, die LED- Tischleuchte Otto Watt des italienischen Herstellers Luceplan und das LED-Lichtsystem Microtools der Lichtspezialisten von Zumtobel.

Auch der Nachwuchs aus Produkt- und Industriedesign sowie Architektur- und Innenarchitektur konnte sich am Wettbewerb beteiligen –  in der Sparte “Design Plus für junge Kreative”. 106 Einreichungen von 84 Jung-Spezialisten trudelten ein. 14 setzten sich durch, wiederum drei mit dem Label “Best Of”: der Kronleuchter “Lumierecrown” von Denise Hachinger, die skulpturale Leuchte “Lichtraum – Raumlicht” von Marcel Schwegler und das Strahlersystem “Modell 111″ von Bernhard Osann aus Hamburg.

Die prämierten Produkte können in der Sonderausstellung in Halle 1.1 besichtigt werden.

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben