[People @ Light+Building] In Partylaune

18. April 2012 | by Torben Dietrich

light-building  Partylaune

Die Zeit ist fortgeschritten, jedenfalls ist es nach 18 Uhr: Gelöst und mit breitem Lächeln steht die Koreanerin Ashley Jung mit drei weiteren Frauen an einem Tisch. Die vier kichern und scherzen, jede ein Glas Sekt oder Wein vor sich. Etwas abseits stehen vier, fünf weitere Gläser. Allesamt leer.

Sorry, dürfen wir kurz stören?
Aber bitte.

Seid Ihr vier Freundinnen in Partylaune?
Nein, das sind meine Kunden. Ich arbeite für Zumtobel, wir machen Lichtapplikationen für Museen oder Galerien. Ich bin Sales Manager für Korea und Japan, und hier auf der Messe treffen wir uns mit den Großhändlern und Lieferanten. Aber wir vier hier kennen uns schon lange und freuen uns sehr, wenn wir uns mal sehen.

Dann wünschen wir einen vergnüglichen Abend.

______________________________________________

People @ Light+ Building
Zur Serie People@Light+Building 2012

Die Light+Building ist die Weltleitmesse für Architektur und Technik. Wir wollen wissen, wer diesen gigantischen Laden eigentlich schmeißt – und haben uns für euch umgesehen und spannende Leute porträtiert, die das Mega-Event in Frankfurt am Main hinter den Kulissen möglich machen. Mehr als 2.100 Aussteller zeigen auf dem Messegelände vom 15. bis zum 20. April ihre Neuheiten. Im letzten Jahr wurden 183.000 Besucher aus aller Welt gezählt.

Eine Übersicht aller Kurzporträts aus der Reihe People@Light+Building findet ihr hier. Eine Gesamtübersicht aller Artikel zur Light+Building bei TechFieber gibt es hier. Und wer noch mehr zur Messe und dem Profil der Light+Building wissen möchte, findet diese Info hier.

Foto: Antonia Zennaro/Zeitenspiegel

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben