[Light+Building] Trilux: Schaffen, schaffen, Stand-Party feiern

18. April 2012 | by Arwen Möller

[Light+Building] Trilux: Schaffen, schaffen, Stand-Party feiern

Eine Messe ist harte Arbeit. Und manchmal auch eine „big fat party“. Mit Musik, Bier und Band war die Trilux-Stand-Party am Dienstagabend das angesagte Event, zu dem scharenweise Feierfreudige gen Halle 3 der Light+Building pilgerten.

„Wir haben 850 Anmeldungen“, sagt Marketing-Chef Christian Jacob, der mit seinen Trilux-Kollegen auf dem Balkon des Stands noch die letzten Details organisiert. Unten unter einer überdimensionalen Installation mit Lichtkugeln, die gleichzeitig ihre Farbe wechseln, drängen sich zum Messeende bereits die Gäste. Weitere strömen aus den Hallengängen auf den Stand zu. Auf der Trilux-Bühne stimmen Gitarrist und Bassist ihre Instrumente.

Bis 23 Uhr ist die Stand-Party laut Christian Jacob veranschlagt. Bereits im Vorfeld der Messe hatte das Unternehmen eingeladen – daher auch die so zahlreich eingegangenen Anmeldungen.

Und das Lächeln des Trilux-Verantwortlichen verweist wissend: Vermutlich wird es weder bei den 850 Gästen noch beim veranschlagten Ende 23 Uhr bleiben. Dann beginnt die Band zu rocken. Nach einem arbeitsreichen Messetag kann sie beginnen: die „big fat“ Stand-Party bei Trilux.

___________________________________________

People @ Light+ Building
Zur Serie People@Light+Building 2012

Die Light+Building ist die Weltleitmesse für Architektur und Technik. Wir wollen wissen, wer diesen gigantischen Laden eigentlich schmeißt – und haben uns für euch umgesehen und spannende Leute porträtiert, die das Mega-Event in Frankfurt am Main hinter den Kulissen möglich machen. Mehr als 2.100 Aussteller zeigen auf dem Messegelände vom 15. bis zum 20. April ihre Neuheiten. Im letzten Jahr wurden 183.000 Besucher aus aller Welt gezählt.

Eine Übersicht aller Kurzporträts aus der Reihe People@Light+Building findet ihr hier. Eine Gesamtübersicht aller Artikel zur Light+Building bei TechFieber gibt es hier. Und wer noch mehr zur Messe und dem Profil der Light+Building wissen möchte, findet diese Info hier.

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Comment (1)

  1. Ein schönes Foto! Die Bühne war an diesem Abend unser Zuhause. Wir sind die Band lecker Nudelsalat aus Köln und spielten an diesem Abend auf der Messeparty von Trilux. Bereits zum 3mal sind wir dabei gewesen und freuen uns schon jetzt auf die nächste Light & Building. Gruß aus köln, dirk

Antwort schreiben