[People@Light+Building] Lady in white

17. April 2012 | by Torben Dietrich

People@Light+Building

In ihrem schneeweißen Ganzkörperoverall, sponsored by KNX, steckt Inga Madej (25) täglich viele Stunden lang. Sorgfältig bestückt sie die weißen Gimmick-Ständer von KNX mit neuen Tragetaschen, Buttons und Infomaterial. Hübsch sieht sie aus in ihrem Overall, aber…

…ist Dir nicht zu heiß?

Nein, das ist gar kein Problem. Eher stören mich die flachen Schuhe hier.

Ernsthaft?
Ja, ich trage lieber hochhackige Schuhe. Das kenne ich auch so von anderen Messen. Auf fünf oder sechs Messen habe ich schon gearbeitet, da habe ich mich an die Pumps gewöhnt.

Und was ist Deine Aufgabe bei der Light+Building?

Ich bestücke drei Stände hier mit Material und verteile auch verschiedene Sachen wie Tüten, Flyer oder Buttons an die Leute. Zwischendurch muss jeder Stand alle Dreiviertelstunde neu bestückt werden.

Was wird besonders gern genommen?
Die Buttons. Denn damit kann man etwas gewinnen. Auch die Tragetaschen werden gern genommen, es gibt ja bei den Firmen unglaublich viel Werbematerial, was sich die Besucher auch oft mitnehmen wollen.

______________________________________________

People @ Light+ Building
Zur Serie People@Light+Building 2012

Die Light+Building ist die Weltleitmesse für Architektur und Technik. Wir wollen wissen, wer diesen gigantischen Laden eigentlich schmeißt – und haben uns für euch umgesehen und spannende Leute porträtiert, die das Mega-Event in Frankfurt am Main hinter den Kulissen möglich machen. Mehr als 2.100 Aussteller zeigen auf dem Messegelände vom 15. bis zum 20. April ihre Neuheiten. Im letzten Jahr wurden 183.000 Besucher aus aller Welt gezählt.

Eine Übersicht aller Kurzporträts aus der Reihe People@Light+Building findet ihr hier. Eine Gesamtübersicht aller Artikel zur Light+Building bei TechFieber gibt es hier. Und wer noch mehr zur Messe und dem Profil der Light+Building wissen möchte, findet diese Info hier.

Foto: Antonia Zennaro/Zeitenspiegel

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben