[People@Light+Building] Die Pianistin

17. April 2012 | by Torben Dietrich

people @ light-building 2012 Die Pianistin

Die Frau am Piano heißt Anke Helfrich. Sie sieht sehr elegant aus, elegant klingt auch ihre Musik. Zwischen dem Business-Gemurmel während der Happy Hour am Stand von Osram fliegen die Töne ihrer Jazz-Standards hin und her und erzeugen eine beschwingte Atmosphäre.

Wie schwer ist es, gegen die Geschäftsgespräche anzuspielen?

Ich bin ja heute nur für die musikalische Untermalung da. Es stimmt, ich musste mich erst ein bisschen daran gewöhnen, dass die Leute ja nicht meinetwegen hier sind, sondern in erster Linie, um mit ihren Kontakten und Kollegen zu sprechen. Wenn ich mit meinem Anke Helfrich Trio auftrete, ist das ja ganz anders.

Ist es Dein erster Auftritt auf einer Messe?

Ja – und ich würde es wieder tun. Denn der Job ist auch einfach. Du brauchst nicht alles selbst zu organisieren wie auf einer Tour – und musst Dich nicht jeden Tag auf neue Orte einstellen.

Also sonst bist Du schon viel unterwegs.

Ja, auf der ganzen Welt. Von Malaysia über die Vereinigten Staaten bis Südafrika. Das sind tolle Erfahrungen.

Und hier? Gefällt den Leuten Deine Musik?
Ich denke schon. Manchmal bekomme ich hoch gestreckte Daumen zu sehen. Oft lächeln mich auch Männer an. Aber nicht wegen meiner Musik, wie ich dann später merke.
______________________________________________

People @ Light+ Building
Zur Serie People@Light+Building 2012

Die Light+Building ist die Weltleitmesse für Architektur und Technik. Wir wollen wissen, wer diesen gigantischen Laden eigentlich schmeißt – und haben uns für euch umgesehen und spannende Leute porträtiert, die das Mega-Event in Frankfurt am Main hinter den Kulissen möglich machen. Mehr als 2.100 Aussteller zeigen auf dem Messegelände vom 15. bis zum 20. April ihre Neuheiten. Im letzten Jahr wurden 183.000 Besucher aus aller Welt gezählt.

Eine Übersicht aller Kurzporträts aus der Reihe People@Light+Building findet ihr hier. Eine Gesamtübersicht aller Artikel zur Light+Building bei TechFieber gibt es hier. Und wer noch mehr zur Messe und dem Profil der Light+Building wissen möchte, findet diese Info hier.

Foto: Antonia Zennaro/Zeitenspiegel

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Comment (1)

  1. Christine Korndorf says:

    Hallo,
    es handelt sich nicht um den Osram, sondern um den Zumtobel Messestand!
    MFG

Antwort schreiben