[GadgetStyle] Der Zombie-Ferrari-Kaffeetisch

17. April 2012 | by Fritz Effenberger

Hat nicht jeder, selbst unter Car-Geeks, ist wahrscheinlich auch gut so: Der Designer Charly Molinelli fertigte im Kundenauftrag einen Wohnzimmertisch mit den sterblichen Überresten eines Ferrari-Sportwagen als Exponat unter der Tischglasplatte.

Herstellungskostenpunkt circa 10.000 Euro. Den Verkaufspreis wollen wir lieber nicht wissen. Falls doch, kann man Charly sicher fragen, ob es auch eine version m it einem, sagen wir mal Opel Corsa drin gibt.

[molinellidesign]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben