[GadgetStyle] Kojak: Vergoldete Nostalgie im Digitalzeitalter

16. April 2012 | by Dieter Jirmann

[GadgetStyle] Kojak: Vergoldete Nostalgie im Digitalzeitalter

Man muss wahrscheinlich a.) schon ein älterer Mensch und b.) beinharter Nostalgiker sein, um das Wiederauftauchen der Armbanduhr von Theo Kojak im freien Handel zu würdigen, aber was war das damals cool – eine Zeitanzeige mit Digitalziffern fürs Handgelenk.

Die 1974 Kojak Omega Time Computer 1 Watch war eine der ersten LED-Uhren ihrer Zeit, und was heute eher dezent minimalistisch wirkt (naja, von der Vergoldung mal abgesehen), war damals noch dicke Protzerei.

Also, die älteren Herrschaften: Toupet runter, Lolli in die Backe und flott mal 1.800 GBP lockergemacht …

[Link] [via]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Antwort schreiben