OLPC-Tablet: Intel macht “One Laptop Per Child”-Projekt mit Tablet Konkurrenz

10. April 2012 | by Dieter Jirmann

Beim Tablet macht Intel jetzt OLPC Konkurrenz

Intel hat dem OLPC (One Laptop Per Child)-Projekt ja schon mit seinem Classmate-PC kräftig zugesetzt, und kurz, nachdem ein OLPC-Tablet vorgestellt wurde, rückte Intel auch da mit eigenen Plänen raus.

StoryBook soll sich das Gerät nennen, das in der zweiten Hälfte des Jahres auf den Markt kommen soll und das erst einmal vor allem für Länder wie China und Brasilien gedacht ist.

Über die Technik ist noch nicht allzu viel bekannt: 10-Zoll-Display und Prozessoren aus der Medfield-Familie werden angekündigt. Außerdem sollen die Tablets mit zwei parallel installierten Betriebssystemen versehen werden.

Intel soll auch planen, das Tablet in den regulären Handel zu bringen – da soll der Preis unterhalb von 299 Dollar liegen.

[Link] [via]

TechStats

Intel Intel, the world leader in silicon innovation, develops technologies, products and initiatives to continually advance how people work and live. Additional information about Intel is available at www.intel.com/pressroom and blogs.intel.com.

- Via TechFever Network http://www.techfever.net / PressRoom 2.0 [Press Release 02/11/2008 ] Weiterlesen

TechStats powered by TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Comment (1)

  1. [...] Via http://www.techfieber.de Sharen mit:TwitterFacebookTumblrPinterestE-MailMehrLinkedInGefällt mir:Gefällt mirSei der Erste, dem dieser gefällt. [...]

Antwort schreiben