007 lässt grüßen: Kugelschreiber mit HD-Cam

10. April 2012 | by Alex Reiger

kugelschreiber

Hier wieder mal ein Gadget aus der Kategorie „Dinge, die wirklich kein Schwein braucht, aber dennoch massenhaft verkauft werden“. Spezialist für solche Sachen ist seit jeher – wie sollte es auch anders sein – der Tech-Versender Pearl.

Dessen neue „Agenten-Kamera-Kuli“ zeichnet diskret HD-Videos (AVI-Videos mit 1280 X 720 und JPG-Fotos mit 1600 x 1200 Pixel) auf. Das Kameral-Objektiv sitzt fast unsichtbar unter der Klemme. Filme und Fotos werden über den USB-Anschluss übertragen. Ebenso wird auch der Akku via USB geladen – und der soll laut Hersteller immerhin bis zu 45 Minuten durchhalten.

Als Speichermedium kommen Micro-SD-Karten zum Einsatz (maximal bis 32 GB). Der nur 40 Gramm leichte 007-Kugelschreiber kostet 60 Euro.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Antwort schreiben