Klassisches Party-Problem gelöst – mit Space Invaders

20. März 2012 | by Dieter Jirmann

aufkleber
Eines der üblichsten Party-Probleme ist ja, dass in der Regel recht bald niemand mehr weiß, was eigentlich die eigene Flasche oder das eigene Glas war.

Hier sollen sich diese Space Invaders aus Silikon nützlich machen, die man einfach auf seinen Getränkebehälter appliziert, wieder abzieht und neu verwendet, wenn man zum nächsten Drink schreitet.

Leider fürchte ich, dass es da einen Haken gibt – die Dinger sind so nett anzusehen, dass für Dritte eine beträchtliche Verlockung bestehen dürfte, sich sowohl Getränk als auch Aufkleber anzueignen.

Und schon steht man so orientierungslos wie zuvor … wer diese Vorstellung nicht zu abschreckend findet, kann den Sechserpack für 3,99 Dollar kaufen.

[Link] [via]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben