[CeBIT] Cebit-Preview, die erste: Am digitalen Zeitgeist dranbleiben

3. März 2012 | by Gerhard Bachleitner

Cebit-Chef Frank Poerschmann Cebit Preview

„Wer die CeBIT besucht, hält Anschluss an die digitale Zukunft“, verkündete Frank Pörschmann, CeBIT-Veranstalter bei der Deutschen Messe AG in Hannover. Vom 6. bis 10. März wird sie stattfinden, und an ein Nachlassen des Interesses, wie es von der erst jüngst in Las Vegas zu Ende gegangenen CES berichtet wurde, glaubt Pörschmann nicht.

Er bemüht sich mit seiner Mannschaft auch intensiv, am digitalen Zeitgeist dranzubleiben, und stellte sein Konzept auf der CeBIT-Preview in München vor. Vier aktuelle Trends fokussiert er in seiner Ausstellung: „Big Data“, Netzwerkanwendungen („Cloud Computing“), Mobilität und Soziales Web.

Das Motto der CeBIT lautet – alter Hut und immer neue Aufgabe: Vertrauen und Sicherheit in der digitalen Welt – Managing Trust. Konzentriert findet der Besucher diese Themen in der „Security World“ und dem „Professional Data Center“. Für die IT-Leiter in den Unternehmen wurde eigens ein House of CIO eingerichtet, und für einen „Match-and-Meet-Service“ hat man einen Kuppelbau von 3000 m² Fläche bereitgestellt.

Namhafte IT-Repräsentanten werden zu hören sein – von Daimler, Amazon, Google, Ebay und Facebook

Auf den Global Conferences werden zahlreiche namhafte IT-Repräsentanten zu hören sein, u.a. von Daimler, Amazon, Google, Ebay und Facebook. Die Autoindustrie wird für die IT immer wichtiger – und umgekehrt. So sprach Pörschmann mit Blick auf den „Automotive Day“ am 8. März vom digitalen Drivestyle als Aspekt des digitalen Lifestyle.

 cebit-2012 netzwerk.jpg

Die Inhalteanbieter treffen sich zu einer „C³-Conference“ für Content – Creativity – Convergence, d.h. Verleger, Spieleentwickler und Musik- und Filmindustrie diskutieren über digitale Geschäftsmodelle oder die Transformation ihrer herkömmlichen Distributionsformen in die Netzökonomie. Aber auch die Computerspieler werden in dieser Fachbesuchermesse nicht vergessen und bekommen die Veranstaltung Intel Extreme Masters.

Über dem ganzen Messegelände wölbt sich ein kostenloses WLAN, der größte kostenlose Hotspot der Welt – eine nicht geringe logistische Leistung, wie Pörschmann betonte.

_________
Die Cebit 2012 findet vom 6. März bis 10. März 2011 in Hannover statt.

Alle Artikel der Cebit-Vorschau-Serie von Gerhard Bachleitner findet ihr hier bei TechFieber.

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Cebit“ bei TechFieber

Foto oben: Preview


Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben