Rechnen mit Netz und doppeltem Boden

29. Februar 2012 | by Fritz Effenberger

Sicherheit zuerst? Dann fällt der Griff zum Redundant Calculator leicht, der nicht nur einen bewährten Sharp-Tischrechner im zeitlos weissen Kunststoff-Gehäuse beherbergt, sondern auch einen Abakus.

Gerade letzterer macht Rechenvorgänge extrem transparent und vermindert das Risiko peinlicher Fehlkalkulationen beträchtlich. Erhältlich in 2 geschmackvollen Farbdesigns für je 80 US-Dollar.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben