Ab in die Küche: Backen und köcheln mit dem Smartphone

29. Februar 2012 | by Dieter Jirmann

kuechenapp
Die Samsungs Marke für Küchengeräte, Zipel, gibt noch nicht allzu viele Details zu den neuen Backöfen, die sie auf den Markt bringen will preis, aber das wenige klingt vielversprechend.

Temperatur und Backzeit sollen sich nämlich vom Android-Smartphone aus steuern lassen – vorausgesetzt, es kommt ebenfalls von Samsung.

Ob es einer zusätzlichen App bedarf und ob es vielleicht sogar möglich ist, den Ofen, sagen wir mal, auf dem Rückweg von der Arbeit zu starten, damit man daheim von Kuchenduft empfangen wird, ist noch unklar, aber wer in absehbarer Zeit über eine Ersatzbeschaffung in der Küche nachdenken muss, sollte die Augen offen halten.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben