[Video] Parrot AR Drone 2.0: Mini Hubschrauber mit Kamera

27. Februar 2012 | by Alex Reiger

hubschrauber

Da freut sich garantiert auch der Papa: Denn die neue Parrot AR Drone 2.0 ist keinesfalls nur ein nettes Spielzeug, sondern ein ausgewachsener Flug-Roboter mit vier Rotoren, der sich per Smartphone (entweder aus dem Hause Apple oder mit Android-Handys) steuern lässt.

In der Drohne sind selbstredend kleine Hightech-Digital-Kameras eingebaut, die nicht nur Fotos sonder auch Videos in HD-Qualität (1280p) kabellos auf das jeweils angeschlossene Smartphone senden können.

Laut Hersteller soll der Akku so gut sein, dass Hobby-Piloten länger als zehn Minuten mit der Parrot AR Drone 2.0 Runden in der Luft drehen können.
Leider müssen sich Interessierte noch ein wenig gedulden – die Smartphone-Drone 2.9 (also das Update der ersten Version, die Parrot 2011 auf den Markt brachte) wird erst ab Sommer im Handel sein und mit satten 300 Euro zu Buche schlagen.

 

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben