[Mobile] Vodafone startet mit erstem LTE-Smartphone HTC Velocity 4G in Deutschland

8. Februar 2012 | by TechFieber.de

XXXXX LogoNa endlich, es wir Zeit für LTE: Handy-Riese Vodafone fast sich ein Herz und startet in den nächsten Wochen mit dem Modell HTC Velocity 4G das erste Handy mit LTE (Long Term Evolution) auf dem deutschen Markt .

Entsprechende Pläne bestätigte der Netzbetreiber gegenüber Chip Online. Vodafones taiwanischer Hersteller-Partner HTC hatte auf seiner Website Fotos und erste Informationen zu dem neuen Handymodell veröffentlicht.

Demnach ermöglicht der Mobilfunkstandart LTE im Downstream die Übertragung von bis zu 50 Megabit pro Sekunde, ist aber über die Frequenznutzung in seiner Verfügbarkeit stark eingeschränkt. Neben seiner LTE-Kompatibilität soll das HTC Velocity 4G aber auch langsamere Verbindungen wie GPRS sowie WLAN unterstützen.

Es verfügt darüber hinaus über einem 4,5 Zoll großen Touchscreen, einem Dualcore-Prozessor sowie eine 8-Megapixel-Kamera und einen HD-Camcorder. wab/dts


Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben