[Games] Ubisoft wechselt Server, Spiele sind blockiert

7. Februar 2012 | by Fritz Effenberger

Der Spieledistributor Ubisoft ist bekannt für seinen rigiden Einsatz von “Kopierschutz” mit Anmeldung via Internet. Da der DRM-Anmelde-Server heute von einem Drittanbieter ins Haus wechselt können folgende Spiele nicht oder nicht in vollem Umfang genutzt werden:

Assassin’s Creed (Mac), Tom Clancy’s H.A.W.X. 2 (PC), Might & Magic : Heroes VI (PC), Splinter Cell Conviction (MAC), Die Siedler 7: Paths to a Kingdom (PC), Die Siedler (MAC). Onlinefunktionen (Multiplayer etc) können bei allen Ubisoft-Spielen eingeschränkt sein. Da gecrackte Versionen nicht betroffen sind, haben wieder nur die ehrlichen, zahlenden Kunden das Nachsehen.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben