[Web] Breitband-Internet: 78 Prozent der deutschen Haushalte surfen mit „Highspeed“ im Netz

31. Januar 2012 | by Alex Reiger

[Web] Breitband-Internet: 78 Prozent der deutschen Haushalte surfen mit
Deutschland einig Breitband-Land: Der Breitband-Boom in Deutschland setzt sich fort. Wie der Hightech-Verband Bitkom auf Basis von Zahlen der Statistikbehörde Eurostat mitteilte, nutzen inzwischen fast vier von fünf Haushalten (78 Prozent) einen schnellen Breitband-Zugang ins Netz. Damit hat sich die Zahl dieser Anschlüsse seit 2004 mehr als vervierfacht und beträgt nun 31 Millionen.

Deutschland liegt klar über dem europäischen Schnitt, auf Rang 6. Schnelle Internet-Zugänge mit mindestens 1Mbit/s sind in Deutschland für über 99 Prozent der Haushalte verfügbar. Nur jeder fünfte Haushalt nutzt dieses Angebot nicht. Laut Bundesnetzagentur haben die ITK-Unternehmen zwischen 1998 und 2010 über 93 Milliarden Euro in den Ausbau der Netze investiert.

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben