[Apps] Sicher über die Strasse: App für geistesabwesende Smartphone-User

24. Januar 2012 | by Dieter Jirmann

Walk safe

Offenbar ist auch für Fußgänger die Gefahr, durchs Telefonieren in einen Verkehrsunfall verwickelt zu werden, mittlerweile so groß, dass es einer speziellen App bedarf, um unaufmerksame Telefonierer vor den Gefahren des Straßenverkehrs zu bewahren.

Die nennt sich WalkSafe und nutzt die Kamera des Telefons.

Mit deren Hilfe ermittelt eine Software, die von Forschern der Universität Bologna und des Dartmouth College entwickelt wurde, ob sich dem Pfad des Handy-Nutzers ein schnell fahrendes Fahrzeug nähert, das ihn gegebenenfalls umnageln könnte.

Taucht ein solches Objekt auf, wird per Vibration und Audio-Signal gewarnt, und man sollte Gelegenheit haben, sich noch rechtzeitig in Sicherheit zu bringen.

Das System funktioniert natürlich nur bei Objekten, die sich aus der Richtung nähern, in die die Kamera zeigt, man sollte sich also besser nicht allzu sehr in Sicherheit wiegen. Oder mehr an der eigenen Multitasking-Fähigkeit arbeiten.

[Australian Popular Science]

[www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=Fk4xK1q5P3s]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben