Alienware X51: Ultrakompakter Spielerechner

21. Januar 2012 | by Fritz Effenberger

Eben. PCs müssen nicht so gross wie Möbelstücke sein, um neben „Produktivität“ (Internet, Kommunikation, Texte, Bilder) und Home-Entertainment (Filme, Musik) auch aktuelle Spiele bieten zu können.

Die Gaming-PC-Spezialisten von Alienware haben jetzt den X51 im Programm, der zwar nur 343 mm x 95 mm x 318 mm gross (klein) ist, trotzdem aber eine volle Bestückung mit Intel Core i3 Prozessor (optional i5, i7), 4 GB Arbeitsspeicher (optional 8), Slot-In-DVD-Brenner, einer 1-TB-Festplatte und nicht zuletzt einer Nvidia GeForce GT 545 (oder optional GTX 555) Grafikkarte, und das für angemessene 799 Euro (plus Upgradepreise). Stehend und liegend zu betreiben, schickes Teil.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben