[CES] Dreh das Outdoor-Radio an – mit Kurbelstrom

13. Januar 2012 | by Alex Reiger

Eton FRX3 Outdoor Radio

Radio hören? Im Freien, im Grünen, im Notfall – und keine Stromquelle parat. Außer Köprerkraft und vielleicht Sonne? Da kommt das Handturbinenradio FRX3 zum Einsatz: Es ist für den harten Outdoor-Einsatz konstruiert, wenn keine andere Energiequelle zur Verfügung steht. Entwickelt hat es die kalifornische Firma Eton. Die Kurbel lädt einen Akku auf, dessen Energie sich über einen USB-Anschluss bei Bedarf auch an ein Smartphone weiterreichen lässt.

Wer nicht Hand anlegen will, muss auf Sonne hoffen. Denn neben der Kurbel ist in das robuste Gerät auch ein Solarpanel integriert. Das FRX3 kommt noch im ersten Quartal auf den Markt und ist dann über den Online-Handel zu beziehen.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben