Cube: Die Maus zum Präsentieren

11. Januar 2012 | by Dieter Jirmann

Logitech Cube Mouse

Das Thema Präsentieren bzw. Tools fürs Präsentieren scheint wieder Konjunktur zu haben – jedenfalls taucht nach dem Genius Ring nun ein weiteres Gerät auf, das das Folienvorzeigen optimieren soll. Allerdings sind bei der Cube Mouse die Akzente etwas anders gesetzt.

Einerseits nämlich handelt es sich um eine Art Drahtlos-Maus: Liegt sie auf dem Schreibtisch, funktioniert ihre Oberfläche wie ein Smartphone-Touchscreen. Konkreter wird Hersteller Logitech da allerdings nicht, und wie das Klicken vonstatten geht, bleibt auch im Dunkeln.

Hebt man Cube hoch, wechselt er in den Presenter-Modus. Das wiederum bedeutet, dass man durch einfaches Klicken eine Folie weitergeht und durch Umdrehen des Geräts und erneutes KLicken wieder eine Folie zurück.

Cube ist handtellergroß, also etwas kleiner als eine klassische Maus, und wie das mit der Touchscreen-artigen Bedienung im Maus-Modus da klappt, könnte auch noch ein Problem werden – muss man also wohl erstmal ausprobieren.

[via Technabob]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben