[CES] Superschlank und Federleicht: LG präsentiert Ultrabook Xnote Z330

9. Januar 2012 | by Silvia Kling

ultrabook

Apple hat es der Tech-Branche mal wieder vorgemacht. Laptops können auch superdünn und leicht sein. Das MacBook Air hat Standards gesetzt, die nun von der Konkurrenz erreicht werden wollen. Doch auch in Windows-Welt werden die Notebooks nun schlanker – „Ultrabook“ heisst die Zauberformel der guten alten „WinTel“-Sphäre.

LG zeigt bei der CES in Las Vegas diese Woche etwa ein interessantes Exemplar: Das superflache „Xnote Z330“ misst an der breitesten Stelle gerade einmal 1,47 Zentimeter und wiegt nur 1,21 Kilogramm – dennoch bringt es alles mit, was ein moderner PC braucht. So etwa schnelle Core-i5- und Core-i7-Zweikernprozessoren, 4 GB Ram und flotte SSD-Festplatten sowie WLAN, Bluetooth, USB 3.0.

Einzigster Haken: Der Verkaufspreis des ebenso schicken wie praktischen Xnote Z330 wird je nach Ausstattung sicher weit jenseits der 1000-Euro-Marke liegen.

 

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben