KitchenCool: Kühlschrank mutiert zur Zapfanlage

29. Dezember 2011 | by Dieter Jirmann

kühlschrank

Das nenne ich mal den direkten Weg einschlagen: Beim Northstar Brew Refrigerator kann man den gut gekühlten Gerstensaft direkt aus der Kühlvorrichtung in der Tür zapfen.

Kostet leider zwischen 3.000 und 5.300 Dollar – dafür hat man dann aber auch die freie Wahl, wie viel Platz man der Unterbringung von Erfrischungsgetränken widmen will und wie viel der von Lebensmitteln mit dubiosen Auswirkungen auf den menschlichen Organismus (Gemüse, Salat etc.).

[Northstar Brew Master Refrigerator]  [via]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben