[Web] China: Dateneinbrecher stehlen Millionen von Nutzerdaten

23. Dezember 2011 | by Fritz Effenberger

In China entwickelt sich gerade ein IT-Security-Alptraum: Die Server mehrerer Anbieter von Online Services wie Spiele oder Social Networks wurden gehackt, mindestens 40 Millionen komplette Nutzerdatensätze von ungefugter Seite kopiert.

Bisher bestätigte das IT-Portal CDSN den Versult von 6 Millionen Datensätzen, aber auch die Gaming-Sites Duowan, 178.com und 7K7K sowie möglicherweise auch Social Networks wie Renren und Kaixin sind in angenommen grösserem Umfang davon betroffen. Bisher war Datensicherheit kein zentrales Thema in China, das dürfte sich durch Ereignisse wie dieses ändern.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben