[Mobile] Kyobo eReader bringt erstes Mirasol-Display

19. Dezember 2011 | by Fritz Effenberger

Bisher nur in Korea und für Kunden der Kyobo Buchhandlungen zu haben: Der Kyobo e-Reader mit einem von Qualcomm entwickelten Mirasol-Display.

Mit einem 5,7inch-Bildschirm mit 1024 x 768 Pixeln, Multitouch und einem1GHz Qualcomm Snapdragon S2 Single-Core Prozessor mit Android 2.3 Betriebssystem. Und was ist daran besonders? Na, das Display, das die Vorteile von LCD-Screens, also videofähige Umschaltzeiten und voll Farben mit denen von eInk, hier gerade bei der Sparsamkeit im Stromverbrauch, verbindet. Da die Produktionskapazitäten für Mirasol-Screens erst ausgebaut werden, gibt es die eReader erstmal nur auf dem koreanischen Testmarkt, für uns anderen erst ein halbes Jahr später. Drei Wochen Batterielaufzeit bei täglicher Benutzung. Will ich auch!

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben