[SocialMedia] Facebook führt „Timeline“ ein – zunächst in Neuseeland

8. Dezember 2011 | by TechFieber.de

 [SocialMedia] Facebook beginnt mit Einführung der Timeline

Der Sozial-Netzwerk-Krösus Facebook hat mit der schrittweisen Einführung seines neuen Features „Timeline“ begonnen. Wie die Web-Company jetut in ihrem Firmenblog mitteilt, sei die neue Funktion zunächst in Neuseeland verfügbar. Der Rest der Welt solle „in naher Zukunft“ folgen. Die Facebook-Timeline macht aus den einzelnen Informationen eines Nutzers eine gewichtete, chronologisch geordnete Sammlung. „Es geht darum, die Geschichte des eigenen Lebens zu erzählen. Alle wichtigen Geschichten deines Lebens stehen auf einer Seite“, erklärte Facebook-Chef Mark Zuckerberg. Facebook erreichte im September 2011 nach eigenen Angaben rund 800 Millionen Mitglieder weltweit.

aur/dts

Antwort schreiben