[Autofieber] Bridgestone zeigt Reifen ohne Luft

7. Dezember 2011 | by Fritz Effenberger

So etwas ähnliches ist immer wieder versucht worden, allerdings nie wirklich erfolgreich. Jetzt zeigte Reifenhersteller Bridgestone ein Konzept, das zunächst für Elektro-Einsitzer geeignet ist, und bei Weiterentwicklung womöglich für Kraftfahrzeuge aller Art.

Die neuen Räder laufen nicht mit Luftdruckfüllung, sondern auf einem Kranz von Kunststofflamellen, müssen also weder spitze Gegenstände auf der Strasse fürchten noch sonst irgendwie gewartet werden. Klingt grossartig. Dann müssen wir nur noch ein weiteres, winziges Problem lösen: Den Abrieb. Schliesslich soll der Superreifen dann bitte auch mindestens 500.000 Kilometer Laufleistung aushalten, ohne gewechselt werden zu müssen. Geht das? Hallo? Bridgestone?

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben