iTree: Den reizvollsten Baum fürs Wohnzimmer

1. Dezember 2011 | by Karen

iTree

Der iTree ist wahrscheinlich das reizvollste iPod-Dock der Welt – erdacht vom österreichischen Designstudio KMKG. Denn hier thront der kultige Apfel-Musikplayer, respektive das Apple iPhone, voll öko-korrekt auf einem geschälten Baumstamm. Wahlweise setzen die Designer auf Kirschbäume, Pappeln oder Fichten.

Im ausgehöhltem Innern der Bäume sorgen Highend-Lautsprecher von  Trenner & Friedl und Arcam für mächtigen Sound, wobei der gesamte Stamm als Resonanzkörper dient.

Der iTree ist also nicht nur eine schicker Hingucker mit Eco-Appeal, sondern auch ein regelrechtes Klangwunder. Und: Jeder „iBaum“ wird individuell nach den Wünschen der Kunden gefertigt –  der Preis ist entsprechend jeweils Verhandlungssache  und variiert je nach Ausstattung.  So lässt sich der iTree etwa ganz nach Gusto auch mit HiFi-Hardware wie CD-Player oder Plattenspieler bestücken.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben