[Mobile] Win-Fon: Nokia Lumia 800 jetzt im Handel bei Telekom

15. November 2011 | by TechFieber.de

[Mobile] Win-Fon: Nokia Lumia 800 jetzt im Handel bei Telekom

Der Nokia-Hoffnungsträger Lumia 800 Windows Phone 7 ist nun bei der Deutschen Telekom im Handel. Durch die „strategische Partnerschaft“ mit Nokia will sich die Innovationsführer für mobiles Internet ihr Angebot an Smartphones mit Windows Phone 7 weiter ausbauen.

Das Nokia Lumia 800 zeichnet sich durch ein besonderes Design aus. In dem aus einem Block gefertigten Gehäuse ist ein leicht gewölbtes ClearBlack AMOLED-Display eingelassen. Auf dem 9,4 Zentimeter großen Touchscreen mit 480 x 800 Pixeln kommen die Bilder und Videos der 8-Megapixel-Kamera mit Carl-Zeiss-Optik besonders gut zur Geltung. Diese können nicht nur auf dem 16 GB großen internen Speicher abgelegt, sondern auch von überall aus direkt weiterverschickt oder online gestellt werden. Denn das Nokia Lumia 800 präsentiert sich äußerst kommunikationsfähig: Das Quadband-Smartphone mit Internet Explorer 9 Mobile ermöglicht Highspeed-Verbindungen ins Internet durch Datenübertragung über UMTS mit HSDPA mit bis zu 14,4 Mbit/s sowie via WLAN.

Auch bei der Software steht schnelle Kommunikation im Vordergrund. Kernstück ist das neue Betriebssystem Windows Phone 7.5, bei dem so genannte „Hubs“ verschiedene Aufgabenbereiche wie Web-Kommunikation oder Kontakte bündeln und damit eine besonders anwenderfreundliche Bedienung ermöglichen. Für die zügige Navigation durch die Bedienoberfläche sorgt ein leistungsstarker Prozessor mit 1,4 GHz von Qualcomm.

Das Nokia Lumia 800 ist ab sofort bei der Telekom zum Beispiel in dem Tarif Complete Mobil L für 4,95 Euro erhältlich. Zur Markteinführung sind die ersten 20.000 Geräte zusätzlich mit einer 50 Euro Gutscheinkarte ausgestattet, mit der Apps und Spiele aus dem Windows Phone Marketplace geladen werden können.

Darüber hinaus können Telekom Mobilfunkkunden ab sofort auch kostenpflichtige Apps bequem über die monatliche Mobilfunkrechnung bezahlen. Für Telekom Kunden entstehen durch die Abrechnung über das Mobilfunkkonto keine Zusatzkosten.

Bereits vorinstalliert sind die exklusiven Dienste für Kunden der Telekom – wie Mediencenter, Kundencenter, TopApps und MobileTV – sowie MyPhonebook als integraler Bestandteil des Betriebssystems.

Kommentare (3)

  1. Rick says:

    Das Bild zeigt nicht das Lumia 800 sondern das Lumia 710!

  2. Jeanclaude says:

    hallo, wie wäre es ein Lumia 800 abzubilden über diesem artikel? ^^

Antwort schreiben