[Video] Bodymetrics 3D-Scan: Damit sitzen die Klamotten garantiert …

1. November 2011 | by Dieter Jirmann

BodyMetrics 3d scanner klamotten

Diese Gerätschaft ähnelt zwar einer Umkleidekabine, soll diese aber letztlich ersetzen.

In ihrem Inneren nämlich befinden sich acht PrimeSense 3D-Sensoren, die ein genaues Abbild des potenziellen Klamottenkäufers erstellen und ihm bei der Wahl der richtigen Größen helfen.

Auch beim Online-Kauf sollen die Daten nutzbar sein – wer mag, stellt sie dem Bekleidungshändler seiner Wahl zur Verfügung, und das Risiko, dass das, was man freudig aus der Verpackung nimmt, ganz und gar nicht passt, wird minimiert.

Der Scanner wurde jetzt erstmal von der britischen Kette New Look in Betrieb genommen, und da man offenbar erstmal ganz vorsichtig testen will, steht er dezentral im malerischen Einkaufszentrum Westfield Stratford (britische Einkaufszentren sind ja immer irgendwie malerisch …)

[Bodymetrics] [via ]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Antwort schreiben