Sony ruft 1,6 Millionen Bravia-Fernsehgeräte zurück: Brandgefahr

12. Oktober 2011 | by Fritz Effenberger

Nachdem Probleme mit Überhitzung von Bravia-TV-Geräten gemeldet wurden, hat der vom Pech verfolgte Elektro-Mischkonzern Sony angekündigt, 1,6 Modelle zurückzurufen, vor allem in den USA und Europa. Gefährdet sind acht Modellreihen, die alle nach 2007 verkauft wurden:

KDL-40D3400, KDL-40D3500, KDL-40D3550, KDL-40D3660, KDL-40V3000, KDL-40W3000, KDL-40X3000 and KDL-40X3500. Obwohl der Konzern darauf beharrt, dass ausserhalb von Japan noch keine Hitzeprobleme mit Bravia-TVs aufgetreten wären, ruft man alle Besitzer der fraglichen Modelle dringend dazu auf, die Kisten auszuschalten und sich an den Hersteller zu wenden.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben