Chrome demnächst zweit-meist-verwendeter Browser

30. September 2011 | by Fritz Effenberger

Web-Analytikfirma StatCounter hat die Warnmeldung ausgegeben: Wenn die Entwicklung so weitergeht – und nichts spräche dagegen – wird Chrome noch vor Jahresende zweitbeliebtester Browser weltweit.

Vor Firefox, und hinter dem IE in all seinen Ausführungen. Im September nämlich war Chrome bereits auf 23,6 % Nutzung geklettert, während , while Firefox bei 26,8 % verharrte und der IE auf 41,7 % schwand. Andere Webstatistiker sehen den Chrome noch deutlich hinter Firefox, allerdings dürfte auch im ungünstigsten Fall Googles Browser spätestens Mitte 12 mehr Fans haben als der freie Firefox.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben