[F8] Noch mehr Buttons: Social-Media-Primus Facebook will nach „Gefällt mir“ weitere Buttons einführen

Noch mehr Buttons: Social-Media-Primus Facebook will nach Der kalifornische Social-Networking-Branchenprimus Facebook will nach dem Erfolg seines „Gefällt mir“-Buttons nun Medienberichten zufolge ähnliche Modelle einführen. Demnach soll es in Zukunft auch die Buttons „Read“, „Listened“, „Watched“ und „Want“ geben, zu Deutsch „Gelesen“, „Gehört“, „Angesehen“ und „Will ich“. Die Neuerungen sollen den Berichten nach am Donnerstag auf der Entwicklerkonferenz f8 vorgestellt werden. Ein weiteres Thema auf der Konferenz soll die Neugestaltung der Nutzerprofile sein. Die Profile sollen einer Quelle zufolge dadurch „anziehender“ werden, so dass die Nutzer mehr Zeit auf ihnen verbringen.

Weitere Einzelheiten sind derzeit noch nicht bekannt, die Umgestaltung solle aber umfassend sein. ari/wat/dts

No Responses

  1. Pingback: Die 100. Google+ Funktion | Blog 22. September 2011

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.