Web-Suche nach HIV, Tripper & Co. hat Montags Hochkonjunktur

19. September 2011 | by TechFieber.de

Web-Suchen nach HIV, Tripper & Co. haben Montags Hochkonjunktur
Die Angst vor Geschlechtskrankheiten befällt die meisten Menschen offenbar am Montag. Das fanden Forscher der Universität Maastricht in den Niederlanden heraus. Die Wissenschaftler untersuchten dabei die Zahl der Zugriffe auf eine Webseite die bewertet, ob man anhand seines sexuellen Verhalten ärztlichen Rat einholen sollte. Dabei geht es um Geschlechtskrankheiten und AIDS. Diese Seite wird offensichtlich montags am häufigsten aufgerufen. Die Forscher erklärten, das die Menschen am Freitag und Samstag am häufigsten ungeschützten Geschlechtsverkehr haben und demnach die Besuche der Internetseite an den Wochenenden am höchsten sein sollten. Offensichtlich wird aber erst nach einer weiteren Nacht tatsächlich gehandelt. Warum das so ist, konnten die Forscher noch nicht erklären.

ker/wat/dts

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben